• Proktologie - Gastroenterologie Fontenay

Enddarmerkrankungen (Proktologie)

Über proktologische Erkrankungen bzw. Enddarmerkrankungen, d.h. Beschwerden des Afters und des Enddarmes, redet man nicht gerne, obwohl diese häufig vorkommen. Aufgrund des intimen Erkrankungsortes und der zum Teil unangenehmen Folgen, werden Enddarmbeschwerden häufig verschwiegen.

Dies ist jedoch nicht notwendig, da viele Erkrankungen mit gutem Erfolg behandelt werden können.

Frau Dr.Saß bietet eine proktologische Privatsprechstunde an.

Sie führt Untersuchungen des Afters und des Mastdarmes durch. Zum Einsatz kommen spezielle Spiegelungsgeräte für den Analkanal und den Mastdarm mit LED-Beleuchtung. Diese Geräte ermöglichen die genaue Untersuchung und Behandlung aller hier vorkommenden Erkrankungen.
Eine besondere Vorbereitung des Darmes ist hierzu nicht erforderlich.

Vergrößerte Hämorrhoiden können je nach Größe verödet oder abgebunden werden. Beide Verfahren sind schmerzfrei; eine Betäubung ist nicht notwendig.